1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Basketball
  6. >
  7. Deutschland mit Schröder und Bonga in WM-Qualifikation

  8. >

Basketball

Deutschland mit Schröder und Bonga in WM-Qualifikation

Bremen (dpa)

Die deutschen Basketballer können in den kommenden Spielen der WM-Qualifikation mit NBA-Star Dennis Schröder planen.

Von dpa

NBA-Star Dennis Schröder spielt in diesem Sommer für die Nationalmannschaft. Foto: David J. Phillip/AP/dpa/Archivbild

Der Point Guard, der zuletzt bei den Houston Rockets unter Vertrag stand, steht wie von ihm angekündigt für die Partien in Estland (30. Juni) und gegen Polen in Bremen (3. Juli) zur Verfügung. Im Kader von Bundestrainer Gordon Herbert steht in Isaac Bonga ein weiterer Profi aus der NBA. Auch Center Johannes Voigtmann, nach dem Ende seines Engagements bei ZSKA Moskau derzeit ohne Club, ist dabei.

«Es geht darum, den Einstieg in den Sommer gut zu schaffen. Und wir wollen natürlich auch bei der WM im kommenden Jahr dabei sein», sagte Voigtmann mit Blick auf die kommenden Monate mit den Spielen in der WM-Qualifikation und der dann folgenden Europameisterschaft mit einer Vorrunde in Köln und der Endrunde in Berlin an (1. bis 18. September).

Herbert: Fokus auf WM-Qualifikation

Insgesamt nominierte Herbert 16 Spieler für die beiden letzten Spiele der erste Qualifikationsphase. Deutschland hat bislang eine Bilanz von 3:1-Siegen und führt die Gruppe D damit vor Israel an. Die ersten Drei jeder Vierergruppe schaffen den Sprung in die Zwischenrunde. Die WM findet im kommenden Jahr in Indonesien, Japan und auf den Philippinen statt.

«Unser Fokus liegt zunächst voll auf der WM-Quali. Es ist keine einfache Situation, weil einige Spieler schon länger Pause haben und andere aktuell noch spielen», sagte Herbert. Die Vorbereitung auf die EM wird dann Anfang August beginnen. Dann sollen auch weitere Spieler aus der NBA wie Maxi Kleber oder Daniel Theis dabei sein. Theis ist aktuell noch mit den Boston Celtics in den NBA-Finals beschäftigt.

Startseite
ANZEIGE