1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Basketball
  6. >
  7. Ryan Richmond und Andrew Onwuegbuzie – die zwei aus der Baskets-WG

  8. >

Basketball: 2. Bundesliga Pro B

Ryan Richmond und Andrew Onwuegbuzie – die zwei aus der Baskets-WG

Münster

Ryan Richmond und Andrew Onwuegbuzie sind die beiden Neuzugänge der WWU Baskets Münster, die am Samstag in die Saison der 2. Bundesliga Pro B starten. Gut vorbereitet für den Liga-Alltag sind die beiden, die sich bestens eingelebt haben in ihrer neuen sportlichen Heimat. Auch weil sie sich in ihrer gemeinsamen WG mit Mitbewohner Cosmo Grühn einfach wohlfühlen.

Von Henner Henning

Teamkollegen und WG-Genossen: Die Neuzugänge Andrew Onwuegbuzie (l.) und Ryan Richmond bilden mit ihrem Mannschaftskameraden Cosmo Grühn eine WG. Foto: Peter Leßmann

Münster? Mit Verlaub, das war Ryan Richmond überhaupt kein Begriff. Wie auch, auf der Weltkarte des Basketballs sind die WWU Baskets ein nur kleiner Fleck, der zugegeben in den vergangenen Jahren etwas größer wurde. Aber bis nach Toronto war das Wirken des Pro-B-Ligisten nun wirklich noch nicht gedrungen. Für Richmond aber hat sich das nun geändert, der Kanadier ist seit dem Sommer Teil der Baskets – ein wichtiger, der auf und neben dem Feld eine Führungsperson sein soll und will. „Das ist mein Anspruch. Ich möchte offensiv zeigen, was ich kann, möchte defensiv der Leader und der Klebstoff sein, der das Team auch dann zusammenhält, wenn es einmal nicht so läuft“, sagt Richmond.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!