1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Golf
  6. >
  7. Titelverteidigerin Popov bei British Open schon raus

  8. >

Golf

Titelverteidigerin Popov bei British Open schon raus

Carnoustie (dpa)

Von dpa

Sophia Popov hat den Cut bei den British Open verpasst. Foto: golfsupport.nl/R&A/dpa

Titelverteidigerin Sophia Popov ist bei der British Open bereits nach zwei Runden vorzeitig ausgeschieden.

Die 28 Jahre alte deutsche Golf-Proette, die in den USA lebt, spielte am Freitag auf dem Par-72-Platz im schottischen Carnoustie nur eine 75er-Runde und verpasste mit insgesamt 147 Schlägen beim traditionsreichen Major-Turnier den Cut.

Beste deutsche Starterin zur Halbzeit der mit 5,8 Millionen US-Dollar dotierten Veranstaltung ist Leonie Harm. Die 24 Jahre alte Spielerin des Golf Clubs St. Leon-Rot qualifizierte sich als einzige deutsche Starterin für die beiden entscheidenden Runden am Wochenende und lag mit 143 Schlägen auf dem geteilten 31. Rang. Die Führung auf dem Carnoustie Golf Links übernahmen die Amerikanerin Mina Harigae und die Engländerin Georgia Hall mit jeweils 137 Schlägen.

Den bisher größten Erfolg ihrer Karriere hatte die im badischen Weingarten aufgewachsene Popov vor fast genau einem Jahr gefeiert: Bei der British Open im schottischen Troon gewann sie damals als erste deutsche Golferin ein Major-Turnier.

Startseite