1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Handball
  6. >
  7. Handball-Bundestrainer: Ausfälle kein Problem für WM

  8. >

Testspiele

Handball-Bundestrainer: Ausfälle kein Problem für WM

Frankfurt/Main (dpa)

Bundestrainer Alfred Gislason befürchtet durch die jüngsten Absagen von Fabian Wiede und Jannik Kohlbacher keine gravierenden Auswirkungen auf die Vorbereitung der deutschen Handballer auf die Weltmeisterschaft im Januar.

Von dpa

Alfred Gislason ist der Trainer der deutschen Handballer. Foto: Marius Becker/dpa

«Die Ausfälle treffen uns nur für diese Woche. Ich gehe davon aus, dass beide bald wieder gesund und beim nächsten Lehrgang wieder dabei sind», sagte Gislason.

Die DHB-Auswahl trifft am Donnerstag (19.00 Uhr/Sport1) in Mannheim auf Europameister Schweden und am Samstag in Jaen auf den EM-Zweiten Spanien. Gislason holte dafür den Flensburger Franz Sempper als Ersatz für Wiede ins Aufgebot. «Wiede kann natürlich eine sehr zentrale Rolle bei uns spielen. Schade, dass er fehlt. Aber es passiert ja öfter, dass der eine oder andere nicht mitwirken kann», sagte Gislason.

Startseite
ANZEIGE