1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Handball
  6. >
  7. SC Magdeburg gewinnt 32:28 beim TVB Stuttgart

  8. >

Handball-Bundesliga

SC Magdeburg gewinnt 32:28 beim TVB Stuttgart

Stuttgart (dpa)

Der SC Magdeburg hat den achten Saisonsieg in der Handball-Bundesliga gefeiert. Drei Tage vor dem Topduell gegen den THW Kiel gewann der deutsche Meister mit 32:28 (15:12) beim TVB Stuttgart.

Von dpa

Mit neun Treffern bester Werfer des SC Magdeburg beim TVB Stuttgart: Magnus Saugstrup. Foto: Gregor Fischer/dpa

Mit 17:3 Punkten und zwei Spielen weniger bleibt der SCM dem Tabellenführer Füchse Berlin (21:3) auf den Fersen. Beste Werfer der Partie waren Magnus Saugstrup mit neun Toren für Magdeburg und Daniel Fernandez mit sechs Treffern für Stuttgart.

Dass die Schwaben sich vor den 4233 Zuschauern nicht abhängen ließen, lag hauptsächlich an der starken Leistung von Silvio Heinevetter. Der TVB-Schlussmann, der von 2005 bis 2009 das Trikot der Magdeburger getragen hatte, machte immer wieder gute Chancen der Gäste zunichte. Am Ende stand der 38-Jährige bei elf Paraden.

In der 49. Minute brachte Fynn-Luca Nicolaus die Gastgeber mit seinem Tempogegenstoßtreffer zum 25:26 wieder auf ein Tor heran. SCM-Trainer Bennet Wiegert nahm eine Auszeit und forderte seine Mannschaft auf «im Kopf klar zu bleiben.» Die Magdeburger spielten fortan wieder fokussierter und hatten beim 30:26 (55.) durch Michael Damgaard die Partie für sich entschieden.

Startseite
ANZEIGE