1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Radsport
  6. >
  7. 9. Etappe: Bergankunft in Tignes schafft Klarheit

  8. >

108. Tour de France

9. Etappe: Bergankunft in Tignes schafft Klarheit

Cluses (dpa)

Von dpa

Die 9. Etappe der Tour de France 2021 führt über 144,9 Kilometer von Cluses nach Tignes. Foto: spo

Auf die neunte Etappe der 108. Tour de France haben viele Fans hingefiebert.

Nach der Bergankunft in Tignes - der einzigen in den Alpen - wird endgültig Klarheit herrschen, wer um den Gesamtsieg mitfährt. Bereits auf dem 144,9 Kilometer langen Weg in das Skigebiet müssen am Sonntag vier Berge bewältigt werden, darunter im Col du Pré ein Einstieg der höchsten Kategorie.

Der Schlussanstieg ist zwar über 22 Kilometer lang, hat aber in der Mitte ein Flachstück. Mit ernsthaften Attacken wird deshalb erst gut fünf Kilometer vor dem Ziel zu rechnen sein.

Startseite