1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Radsport
  6. >
  7. Niederländer van Poppel gewinnt Rund um Köln

  8. >

Radsport

Niederländer van Poppel gewinnt Rund um Köln

Köln (dpa)

Vorjahressieger Nils Politt hat seinen Teamkollegen Danny van Poppel zum Sieg bei der 105. Auflage des deutschen Klassikers Rund um Köln geführt. Der gebürtige Kölner bereitete bei seinem Heimrennen dem Niederländer im Finale den Sprint mustergültig vor.

Von dpa

Danny van Poppel (r) holte sich bei der 105. Auflage des Radrennens Rund um Köln den Sieg. Foto: Thomas Banneyer/dpa

Van Poppel siegte nach 201,1 Kilometern hauchdünn vor den beiden Belgiern Milan Menten und Jasper de Buyst. Politt belegte im Sprint der 14-köpfigen Spitzengruppe den achten Platz. Bester Deutscher war Pierre-Pascal Keup als Siebter.

«Ich war mir nicht sicher, ob ich gewonnen habe. Meine Beine haben verkrampft. Es war ein super hartes Rennen», sagte van Poppel und dankte seinen Kollegen aus dem Bora-hansgrohe-Rennstall: «Es war toll, wie mich meine Teamkollegen unterstützt haben. Wir hatten wahrscheinlich das stärkste Team.»

Die deutsche Mannschaft bestimmte durchweg das Rennen. Zwischenzeitlich hatte der zweimalige deutsche Meister Maximilian Schachmann auf der Schleife durch das Bergische Land einen Ausreißversuch gestartet und war 44 Kilometer an der Spitze gefahren. Schachmann zeigte dabei aufsteigende Form, nachdem er auch in diesem Jahr immer wieder gesundheitlich zurückgeworfen worden war. Der gebürtige Berliner, der seit seinem Meistertitel am 20. Juni 2021 auf einen Sieg wartet, peilt in diesem Jahr einen Start bei der Tour de France an.

Startseite
ANZEIGE