1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Sonstige
  6. >
  7. Déjà-vu für Hempel? «Kölsche Jung» hofft auf nächsten Coup

  8. >

Darts-WM

Déjà-vu für Hempel? «Kölsche Jung» hofft auf nächsten Coup

London (dpa)

Die erste große Frage wird sich für Darts-Profi Florian Hempel schon vor Spielbeginn beantworten.

Von dpa

Muss um seine gewünschte Einlaufmusik in London kämpfen: Florian Hempel. Foto: Zac Goodwin/PA Wire/dpa

Werden es die Verantwortlichen des Weltverbandes PDC am Donnerstagabend (22.00 Uhr/Sport1 und DAZN) schaffen, die richtige Einlaufmusik für Hempel einzuspielen? Vor dem Auftakt des Ex-Handballers war «Rocket Man» von Elton John statt «Kölsche Jung» von Brings erklungen. Hempel war entsprechend irritiert und beschwerte sich bei den Verantwortlichen, denen Songs ohne englischen Text oft nicht besonders gut gefallen. Immer wieder muss Hempel deshalb um «Kölsche Jung» kämpfen.

Sportlich könnte das Kräftemessen mit dem englischen Weltklassemann Luke Humphries zu einem angenehmen Déjà-vu für Hempel werden. Schon im Vorjahr fand seine zweite Runde gegen die Nummer fünf der Setzliste - damals Dimitri van den Bergh aus Belgien - statt. Vor zwölf Monaten siegte der deutsche Außenseiter, das ist nun wieder das Ziel. «Die WM hat medial für Furore gesorgt und mich in den sozialen Medien gepusht. In Köln wird man des Öfteren auf der Straße erkannt. Nach der WM war es enorm, man erkennt ja die Blicke anderer», sagte Hempel der Deutschen Presse-Agentur.

Startseite
ANZEIGE