1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Sonstige
  6. >
  7. Deutsche Hockey-Herren verlieren Finale der Hallen-EM

  8. >

Hockey

Deutsche Hockey-Herren verlieren Finale der Hallen-EM

Hamburg (dpa)

Die deutschen Hockey-Herren haben bei der Hallen-EM in Hamburg ihren Heimvorteil nicht nutzen können und mussten sich mit Platz zwei begnügen.

Von dpa

Deustchlands Michel Struthoff (M) versucht an Österreichs Fabian Unterkircher und Leon Thörnblom vorbei zu kommen. Foto: Gregor Fischer/dpa

Einen Tag nach dem 5:4 (1:2)-Erfolg der deutschen Damen gegen die Niederlande und dem Gewinn des 16. Hallen-EM-Titels konnten die DHB-Herren nicht nachziehen. Im Endspiel unterlag das Team um Rekordnationalspieler Tobias Hauke dem Hallen-Weltmeister aus Österreich mit 1:2 (1:1).

Vor 3400 Besuchern in der Sporthalle Hamburg reichte am Sonntag die Führung durch Paul Doesch (10. Minute/Siebenmeter) nicht für das deutsche Team, das seinen vor zwei Jahren gewonnenen Titel nicht verteidigen konnte. Matchwinner für das Austria-Team war der zweifache Torschütze Fabian Unterkircher (19./39.).

Startseite
ANZEIGE