1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Sonstige
  6. >
  7. Flohé gewinnt Boulder-Weltcup in Brixen - Meul Zweite

  8. >

Klettern

Flohé gewinnt Boulder-Weltcup in Brixen - Meul Zweite

Brixen (dpa)

Der deutsche Kletterer Yannick Flohé hat den ersten Weltcup seiner Karriere gewonnen.

Von dpa

Hat den Boulder-Weltcup im italienischen Brixen gewonnen: Yannick Flohé. Foto: Marcel Kusch/dpa

Der Athlet von der Sektion Aachen gewann das Boulder-Event im italienischen Brixen und setzte zwei Monate vor der Heim-EM in München ein Ausrufezeichen. «Gefühlt habe ich mein ganzes Leben dafür gearbeitet. Ich bin so froh, dass es heute geklappt hat», sagte Flohé.

Zuvor hatte Landsfrau Hannah Meul (21) aus Frechen bereits Silber gewonnen und damit den ersten deutschen Damen-Podiumsplatz im Bouldern seit sieben Jahren geholt. Der Sieg ging an Top-Favoritin Natalia Grossman aus den USA. «Ich habe den ganzen Tag gefühlt, was ich kann, dass ich genau da hin gehöre, wo ich hin will und habe meinen Traum dann Wirklichkeit werden lassen», sagte Meul.

Bouldern ist das Klettern ohne Seilsicherung in Absprunghöhe. Oft sind die Routen, sogenannte Boulder, nur wenige Kletterzüge lang - nach oben, zur Seite oder beides. Vom 11. bis 18. August findet die Kletter-EM in München statt.

Startseite
ANZEIGE