1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Sonstige
  6. >
  7. Gose und Märtens schwimmen um EM-Medaillen

  8. >

Souverän ins Finale

Gose und Märtens schwimmen um EM-Medaillen

Rom (dpa)

Die beiden Freistilspezialisten Isabel Gose und Lukas Märtens haben bei den Schwimm-Europameisterschaften in Rom souverän die Finals über 400 Meter erreicht.

Von dpa

Isabel Gose ist ins Finale über 400 Meter Freistil geschwommen. Foto: Gian Mattia D'alberto/LaPresse via ZUMA Press/dpa

Gose schlug im Foro Italico nach 4:06,10 Minuten an und war damit die Schnellste der Vorläufe. Gose hat bei dieser EM bereits die Silbermedaille über 800 Meter und Bronze im 200-Meter-Rennen gewonnen. In Julia Mrozinski erreichte eine zweite deutsche Schwimmerin den Endlauf am Nachmittag. Die 22-Jährige wurde Fünfte.

Goses Freund Lukas Märtens qualifizierte sich ebenfalls für das Finale über 400 Meter. Der Silbergewinner auf der doppelten Distanz schwamm in 3:47,38 Minuten die zweitbeste Zeit der Vorläufe. «Wenn es zu Gold reicht, bin ich froh. Aber unnötig Druck baue ich mir auch nicht auf», sagte der WM-Silbergewinner auf der Strecke. Henning Mühlleitner aus Neckarsulm war in 3:46,79 Minuten sogar noch schneller. Mit der Abendsession enden die Beckenwettbewerbe bei den Titelkämpfen in Italien.

Startseite
ANZEIGE