1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Sonstige
  6. >
  7. Hartenstein gewinnt mit den Clippers viertes Spiel in Serie

  8. >

NBA

Hartenstein gewinnt mit den Clippers viertes Spiel in Serie

Los Angeles (dpa) –

Die Los Angeles Clippers um den deutschen Basketball-Nationalspieler Isaiah Hartenstein bleiben kurz vor Beginn der Playoff-Qualifikation in der NBA auf Erfolgskurs. Die Clippers gewannen durch ein 117:98 (59:45) über die Sacramento Kings ihr viertes Spiel nacheinander.

Von dpa

Holt mit den Los Angeles Clippers den vierten Sieg in Serie: Isaiah Hartenstein (l). Foto: Mark J. Terrill/AP/dpa

Die Clippers eröffneten die Partie mit einem 9:0-Lauf, lagen nach dem ersten Viertel mit 15 Zählern vorn und behaupteten über den restlichen Spielverlauf eine komfortable Führung. Hartenstein streute von der Bank zehn Punkte, sechs Rebounds sowie drei Assists ein und traf in der dritten Partie in Serie zwei Dreier. Die Clippers werden die Hauptrunde als Achter beenden und sich im sogenannten Play-In-Turnier erst noch ein Playoff-Ticket sichern müssen.

Joel Embiid führte die Philadelphia 76ers zu einem 133:120 (66:54) gegen die Indiana Pacers. Der Superstar erzielte 41 Punkte, 20 Rebounds und zeigte sich mit 14 getroffenen Würfen bei 17 Versuchen treffsicher aus dem Feld. Zum ersten Mal in dieser NBA-Saison übertraf ein Spieler die Marke von 40 Zählern und 20 Rebounds in einer Partie. Mit derzeit 30,6 Punkten pro Spiel wird Embiid sehr wahrscheinlich die reguläre Saison als Topscorer beenden.

Startseite
ANZEIGE