1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Sonstige
  6. >
  7. Nach Boll und Ovtcharov fällt auch Solja bei EM aus

  8. >

Tischtennis

Nach Boll und Ovtcharov fällt auch Solja bei EM aus

Düsseldorf (dpa)

Die deutsche Tischtennis-Nationalmannschaft muss bei der Team-EM in der nächsten Woche auch auf die Einzel-Europameisterin Petrissa Solja verzichten.

Von dpa

Fällt für die Team-EM aus: Petrissa Solja. Foto: Swen Pförtner/dpa

Die 27-Jährige vom TSV Langstadt hat nach Angaben des Verbands eine Entzündung der Nasennebenhöhlen und bekam deshalb vom Arzt ein Sport- und Flugverbot verordnet. «Natürlich ist das eine Schwächung. Mit Peti als Nummer eins hätten wir ganz nach vorne kommen können», sagte der deutsche Sportdirektor Richard Prause.

Die Mannschaft der neuen Damen-Bundestrainerin Tamara Boros gehört bei dem Turnier vom 28. September bis 3. Oktober im rumänischen Cluj-Napoca aber auch in der Besetzung Nina Mittelham (Berlin), Sabine Winter (Schwabhausen), Chantal Mantz (Langstadt) und der erst 15-jährigen Annett Kaufmann (Böblingen) zu den Medaillenkandidaten. Bei den Männern haben die beiden deutschen Topstars Timo Boll und Dimitrij Ovtcharov ihre EM-Teilnahme ebenfalls abgesagt. Sie wollen sich in dieser zweiten Jahreshälfte eher auf die Einzel-WM im November in Houston konzentrieren.

Startseite