1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Sonstige
  6. >
  7. Nach Notfall: Spenden-Millionen aus Mitgefühl für NFL-Profi

  8. >

American Football

Nach Notfall: Spenden-Millionen aus Mitgefühl für NFL-Profi

Buffalo (dpa)

Nach dem Herzstillstand von Footballprofi Damar Hamlin während eines NFL-Spiels haben Zehntausende ihr Mitgefühl bei einer Spendenaktion des 24-Jährigen gezeigt. Der Profi der Buffalo Bills hatte vor längerer Zeit begonnen, online Geld für Spielzeug für bedürftige Kinder zu sammeln.

Von dpa

Fans vor dem University of Cincinnati Medical Center, wo Damar Hamlin von den Buffalo Bills eingeliefert wurde. Foto: Jeff Dean/FR171800 AP/dpa

In den ersten Stunden nach Hamlins Zusammenbruch wuchs die Spendensumme von zuvor knapp 3000 Dollar auf mehr als vier Millionen Dollar (rund 3,8 Millionen Euro). Mehr als 150.000 Menschen beteiligten sich an der Aktion. 

Hamlin war beim Spitzenspiel der NFL zwischen den Bills und den Cincinnati Bengals kurz nach einer Abwehraktion zusammengesackt. Minutenlang war er von Sanitätern und Ärzten reanimiert worden, ehe er in ein Krankenhaus gebracht wurde. «Er ist derzeit sediert und befindet sich in einem kritischen Zustand», teilten die Bills später mit.

Familie bedankt sich

Ein Sprecher der Familie sagte, Hamlins Angehörige seien zuversichtlich. Details nannte er jedoch nicht. «Alles, was ich sagen kann, ist, dass er kämpft, er ist ein Kämpfer», sagte der Sprecher dem TV-Sender ABC. Die Familie dankte in einem Statement für die Gebete und Spenden von Fans. «Eure Großzügigkeit und Euer Mitgefühl bedeutet uns alles», hieß es weiter.

Auf Hamlins vor längerer Zeit gestarteter Spendenseite im Internet hinterließen viele Spender aufmunternde Botschaften und Worte des Mitgefühls. «Es gibt Momente im Leben, die die Welt anhalten», schrieb ein Fan. Andere schlossen sich Gebeten für Hamlin an. 

Startseite
ANZEIGE