1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Sonstige
  6. >
  7. Nach sexistischen Äußerungen: Verband setzt Kommentator ab

  8. >

Schach

Nach sexistischen Äußerungen: Verband setzt Kommentator ab

Hamburg (dpa)

Der Schachweltverband FIDE hat den Kommentator Ilja Smirin wegen sexistischer Äußerungen suspendiert.

Von dpa

Kommentator Ilja Smirin wurde aufgrund von sexistischen Äußerungen vom Verband suspendiert. Foto: Andreas Gora/dpa

«Obwohl wir großen Respekt vor Großmeister Ilja Smirin als Schachspieler haben, sind die Ansichten, die er auf Sendung geäußert hat, völlig inakzeptabel, beleidigend und repräsentieren keinen der Werte, für die die FIDE steht», teilte der Verband mit. Während der Übertragung eines Frauenturniers habe Smirin «einige sehr peinliche Kommentare» geäußert.

Die Äußerungen des belarussisch-israelischen Großmeisters stünden im Gegensatz zum Bestreben der FIDE, nicht nur die Vertretung von Frauen im Profisport und in offiziellen Ämtern zu erhöhen, sondern auch die Wahrnehmung von Schach als reine Männerwelt zu verändern. «Daher ist jede Handlung, die Respektlosigkeit, Sexismus oder körperliche, verbale oder emotionale Angriffe beinhaltet, inakzeptabel.»

Startseite
ANZEIGE