1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Sonstige
  6. >
  7. NFL-Profi Johnson: Müsste hunderte deutsche Kicker geben

  8. >

American Football

NFL-Profi Johnson: Müsste hunderte deutsche Kicker geben

Las Vegas (dpa)

NFL-Profi Jakob Johnson von den Las Vegas Raiders wundert sich über die wenigen europäischen Kicker in der National Football League.

Von dpa

Jakob Johnson steht in der NF bei den Las Vegas Raiders unter Vertrag. Foto: Thomas Kienzle/dpa

«Ich warte immer noch bisschen darauf, dass das Ganze auch im deutschen Football zunimmt. Man würde ja eigentlich denken, dass es in Deutschland hunderte oder tausende gute Kicker geben müsste», sagte der Stuttgarter in seinem Podcast «What happens in Vegas». Man müsse den deutschen Fußballern womöglich erklären, dass sie sich aufs Kicken konzentrieren könnten und nicht unbedingt den Kontakt zu Gegenspielern suchen müssten.

Der einzige auf höchstem Niveau aktive Kicker aus Deutschland, Dominik Eberle aus Nürnberg, ist gerade erst von den Detroit Lions entlassen worden. In seinem einzigen Saisonspiel Anfang Oktober traf er zwar ein Field Goal aus 49 Yards, hatte bei der knappen Niederlage aber auch zwei Extrapunkte verpasst. 

Startseite
ANZEIGE