1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Sonstige
  6. >
  7. NHL: San Jose Sharks und Sturm stoppen Niederlagenserie

  8. >

Eishockey

NHL: San Jose Sharks und Sturm stoppen Niederlagenserie

Dallas (dpa)

Nico Sturm ist in der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL nach fünf Niederlagen nacheinander wieder als Gewinner vom Eis gegangen. Der gebürtige Augsburger fuhr mit den San Jose Sharks einen 5:4 (2:2, 2:0, 1:2)-Auswärtssieg gegen die Dallas Stars ein.

Von dpa

Nico Sturm spielt in der NHL für die San Jose Sharks. Foto: Adam Hunger/AP/dpa

Mit einem 2:2 gingen die Sharks ins zweite Drittel, dort gelang den Gästen ein Doppelpack innerhalb von 36 Sekunden. Und auch zu Beginn des dritten Durchgangs waren die Sharks erfolgreich und erspielten sich eine 5:2-Führung. Sturm war in seinen gut 14 Minuten auf dem Eis nicht an einem Tor beteiligt.

In der Partie zwischen den Washington Capitals und den Tampa Bay Lightning kam es zu einer Massenrangelei. Vorausgegangen war ein hartes Foul von Capitals-Stürmer Nicolas Aube-Kubel, der Lightning-Verteidiger Cal Foote mit der Schulter im Gesicht traf. Während die Schiedsrichter das Foul am Bildschirm überprüften, kam es zur Rangelei. Aube-Kubel wurde vom Eis geschickt und ist damit automatisch für mindestens ein Spiel gesperrt. Die Capitals setzten sich mit 5:1 durch, am Sonntag stehen sich beide Teams erneut gegenüber.

Startseite
ANZEIGE