1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Sonstige
  6. >
  7. Olympiasieger Hauke bei Hallenhockey-EM im Einsatz

  8. >

Hockey-Nationalmannschaft

Olympiasieger Hauke bei Hallenhockey-EM im Einsatz

Hamburg (dpa)

Olympiasieger Tobias Hauke feiert ein kurzes Comeback in der deutschen Hockey-Nationalmannschaft. Der 35 Jahre alte Hamburger steht im Kader für die Hallen-Europameisterschaften in der Hansestadt vom 7. bis 11. Dezember, wie der Deutsche Hockey-Bund (DHB) mitteilte.

Von dpa

Deutschlands Tobias Hauke feiert in der Halle ein Kurzcomeback. Foto: Sebastian Gollnow/dpa/Archivbild

«Alle beim DHB freuen sich, dass Tobi damit – nach dem internationalen Karriereende im Feld – auf einem großen Turnier in seiner Heimatstadt Abschied von der Hockey-Bühne nehmen kann», sagte Bundestrainer Rein van Eijk.

Hauke wird die Hallen-Bundesligasaison beim Harvestehuder THC Hamburg komplett spielen «und somit bestens in Form sein», berichtete van Eijk. Der Olympiasieger von 2008 und 2012 sowie Welthockeyspieler von 2013 ist mit 369 Einsätzen deutscher Rekord-Nationalspieler und im DHB-Perspektivteam bei der Hallen-EM als Führungsspieler vorgesehen. Die A-Nationalmannschaft wird im Januar 2023 mit Cheftrainer André Henning bei der Feld-Weltmeisterschaft in Indien antreten.

Startseite
ANZEIGE