1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Sonstige
  6. >
  7. Rob Cross bei Darts-EM direkt draußen

  8. >

Titelverteidiger

Rob Cross bei Darts-EM direkt draußen

Dortmund (dpa)

Titelverteidiger Rob Cross ist bei der Darts-EM in Dortmund direkt in der ersten Runde ausgeschieden. Der Engländer mit dem Spitznamen «Voltage» verlor in der Westfalenhalle sein Auftaktmatch gegen Landsmann James Wade knapp mit 5:6.

Von dpa

Bei der EM in der ersten Runde ausgeschieden: Rob Cross in Aktion. Foto: Steven Paston/PA Wire/dpa

Der frühere Weltmeister Cross schwächelte dabei besonders auf die Doppelfelder. Er schaffte es von 3:5 auf 5:5, vergab aber im entscheidenden elften Leg Matchdarts. Dann setzte sich Wade doch noch durch. 

Die drei großen Favoriten Michael van Gerwen (Niederlande), Gerwyn Price (Wales) und Peter Wright (Schottland) starten erst am Freitagabend (19.00 Uhr/Sport1 und DAZN) in das Turnier. Dann sind auch die Deutschen Gabriel Clemens und Martin Schindler erstmals gefordert.

Startseite
ANZEIGE