1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Sonstige
  6. >
  7. Siebenkämpferin Schäfer mit Dämpfer im Weitsprung

  8. >

Olympia

Siebenkämpferin Schäfer mit Dämpfer im Weitsprung

Tokio (dpa)

Von dpa

Bei Siebenkämpferin Carolin Schäfer lief es im Weitsprung nicht rund. Foto: Michael Kappeler/dpa

Weltklasse-Siebenkämpferin Carolin Schäfer hat einen empfindlichen Rückschlag am zweiten Wettkampftag in Tokio erlebt.

Im Weitsprung kam die 29 Jahre alte Frankfurterin nur auf schwache 5,78 Meter und rangiert auf Rang zwölf mit 4584 Punkten. Die Bestleistung der früheren WM-Zweiten und Olympia-Fünften steht bei 6,57 Metern.

Vanessa Grimm (24) vom Königsteiner LV sprang in der glühenden Hitze des Olympiastadions auf 5,94 Meter und steht vor dem ausstehenden Diskuswurf und dem 800-Meter-Lauf mit 4480 Punkten auf dem 18. Platz. Ein enges Rennen um den Olympiasieg liefern sich die niederländische Ex-Europameisterin Anouk Vetter (4965 Punkte) und Nafissatou Thiam aus Belgien, die nur vier Zähler weniger sammelte.

Startseite