1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Sonstige
  6. >
  7. Zweite Frau bei Darts-WM raus: Ashton verliert

  8. >

Weltmeisterschaft

Zweite Frau bei Darts-WM raus: Ashton verliert

London (dpa)

Lisa Ashton ist bei der Darts-WM in London knapp ausgeschieden und hat ihre Siegpremiere im Alexandra Palace erneut verpasst.

Von dpa

Ist in London ausgeschieden: Lisa Ashton. Foto: Kieran Cleeves/PA Wire/dpa

Die 52-Jährige verlor mit 2:3 gegen ihren englischen Landsmann Ryan Meikle, der es nun in der zweiten Runde mit der niederländischen Legende Raymond van Barneveld zu tun bekommt. Ashton lieferte dem zeitweise nervös agierenden Meikle einen starken Kampf und gewann unter lautem Jubel den vierten Satz. Doch dann steigerte sich der Engländer im entscheidenden Satz noch einmal deutlich.

Als erste und bisher einzige Frau bei der WM im «Ally Pally» gewinnen konnte Fallon Sherrock, die vor drei Jahren nacheinander Ted Evetts und Mensur Suljovic bezwang. Sherrock ist auch diesmal dabei, sie steigt in der kommenden Woche in das Turnier ein. Die 18 Jahre junge Debütantin Beau Greaves hatte am Freitagabend mit 0:3 gegen William O'Connor verloren.

Startseite
ANZEIGE