1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Tennis
  6. >
  7. Deutsche Tennis-Damen mit Debütantinnen Niemeier und Lys

  8. >

Billie Jean King Cup

Deutsche Tennis-Damen mit Debütantinnen Niemeier und Lys

Rijeka (dpa)

Zwei Debütantinnen sollen die deutschen Tennis-Damen im Billie Jean King Cup vor dem Abstieg aus der Weltgruppe bewahren.

Von dpa

Gibt ihren Einstand im deutschen Fed-Cup-Team: Eva Lys. Foto: Frank Molter/dpa

Teamchef Rainer Schüttler nominierte die 23 Jahre alte Jule Niemeier und die drei Jahre jüngere Eva Lys für die Partie in Rijeka gegen Gastgeber Kroatien am Freitag und Samstag.

Lys, die zum ersten Mal überhaupt für den traditionsreichen Wettbewerb nominiert wurde, trifft am Freitag (16.00 Uhr/Tennis Channel) zum Auftakt auf die kroatische Nummer eins Petra Martic. Danach spielt Deutschlands Spitzenspielerin Niemeier gegen Donna Vekic. Niemeier hat bislang erst zwei Doppel für Deutschland bestritten. Am Samstag stehen dann zwei weitere Einzel und ein Doppel auf dem Programm.

Lys, aktuell die Nummer 123 der Welt, erhielt von Schüttler den Vorzug vor Laura Siegemund und Anna-Lena Friedsam. «Ich freue mich riesig auf das Match am Freitag», sagte Lys, die zuletzt beim zweitklassigen ITF-Turnier im britischen Shrewsbury das Finale erreicht hatte. «Eva hat zuletzt viele Matches bestritten und ist in guter Form. Ich traue ihr das auf jeden Fall zu», hatte Schüttler bereits zu Beginn der Woche über die deutsche Meisterin gesagt.

Deutschland, das in der ersten Runde gegen Kasachstan verloren hatte, muss in Rijeka auf die schwangere Angelique Kerber und die zurückgetretene Andrea Petkovic verzichten. Schüttler traut seinem Team dennoch eine Überraschung zu. «Es kommt immer eine Zeit, wo man auf die Jüngeren setzen muss und jetzt ist diese Zeit gekommen», sagte der Ex-Profi.

Startseite
ANZEIGE