1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Tennis
  6. >
  7. Haas über Zverev: Bald wieder in Weltspitze

  8. >

Tennis

Haas über Zverev: Bald wieder in Weltspitze

Berlin (dpa)

Tommy Haas glaubt, dass Tennis-Olympiasieger Alexander Zverev nach seiner schweren Fußverletzung schnell wieder den Anschluss zu den besten der Welt findet.

Von dpa

Tommy Haas sieht Alexander Zverev bald wieder in der Weltspitze. Foto: Maximilian Haupt/dpa/Archivbild

«Nach seinen Bänderrissen im Halbfinale der French Open muss er gerade erstmals länger pausieren. Danach muss man erst mal wieder Selbstvertrauen und Kraft tanken. Er hat jedoch ein gutes Umfeld, und ich bin mir sicher, dass er nicht lange warten muss, bis er wieder an der Weltspitze dran ist», sagte Haas im Interview der «Frankfurter Allgemeinen Zeitung».

Garantien, auch für den ersten Grand-Slam-Titel Zverevs, gebe es zwar nicht. «Auf einmal ist man Ende 20 und hat immer noch keinen Titel. Ich würde aber auf keinen Fall gegen ihn wetten», sagte der frühere Davis-Cup-Spieler (44).

Situation kann auch «etwas Positives haben»

Eine Rat müsse Haas, der selbst häufig mit Verletzungen zu tu hatte, Zverev wohl nicht geben. «Vielleicht realisiert er sogar, wie sehr ihm der Sport am Herzen liegt. So eine Situation kann immer auch etwas Positives haben», meinte der gebürtige Hamburger.

Zverev war am 3. Juni im Halbfinale der French Open gegen Rafael Nadal mit dem rechten Fuß umgeknickt und hatte sich dabei alle drei seitlichen Bänder im rechten Sprunggelenk gerissen. Anschließend war er operiert worden. Derzeit absolviert der 25-Jährige seine Rehabilitation in Donaustauf.

Startseite
ANZEIGE