1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Tennis
  6. >
  7. Pam Shriver warnt vor Trainer-Schüler-Beziehungen

  8. >

Frühere Weltklasse-Spielerin

Pam Shriver warnt vor Trainer-Schüler-Beziehungen

Stuttgart (dpa)

Die frühere Weltklasse-Tennisspielerin Pam Shriver hat eine nach eigenen Worten unangebrachte Beziehung mit einem deutlich älteren Trainer in ihrer Jugend öffentlich gemacht.

Von dpa

Pam Shriver 2016 bei den Australian Open. Foto: Julian Smith/AAP/dpa

Ihre Motivation sei, Menschen wissen zu lassen, dass es so etwas immer noch gebe - sogar häufig, erklärte die 59 Jahre alte Amerikanerin «The Telegraph». Sie glaube, missbrauchende Trainerbeziehungen seien im Sport generell besorgniserregend üblich. Sie selbst habe mit 17 Jahren eine Beziehung zu ihrem 50 Jahre alten Trainer begonnen, die Beziehung habe etwas mehr als fünf Jahre gehalten. In der Pandemie habe sie endlich den Mut gefunden, einen Therapeuten aufzusuchen.

Startseite
ANZEIGE