1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Tennis
  6. >
  7. Team der USA startet mit Sieg gegen Tschechien in United Cup

  8. >

Tennis

Team der USA startet mit Sieg gegen Tschechien in United Cup

Sydney (dpa)

Die Tennisprofis aus den USA sind in der deutschen Gruppe C mit einem Sieg gegen Tschechien in den neuen United Cup gestartet.

Von dpa

Der US-Amerikaner Frances Tiafoe in Aktion. Foto: Mark Evans/AAP/dpa

Der 24 Jahre alte Frances Tiafoe profitierte in Sydney beim Stand von 6:3, 2:4 von der verletzungsbedingten Aufgabe seines Gegners Tomas Machac und holte damit den entschiedenen Punkt zum 4:1 für das US-Team. Zuvor hatte die zweimalige Wimbledon-Siegerin Petra Kvitova mit 7:6 (8:6), 6:4 gegen die Weltranglisten-Dritte Jessica Pegula gewonnen. Tschechien steht damit vor dem Duell mit Deutschland am Samstag und Sonntag bereits unter Druck.

Olympiasieger Alexander Zverev trifft dann bei dem Vorbereitungsturnier auf die Australian Open (16. bis 29. Januar) zunächst auf Jiri Lehecka, Wimbledon-Viertelfinalistin Jule Niemeier bekommt es mit Marie Bouzkova zu tun. Außerdem sollen Laura Siegemund, Anna-Lena Friedsam, Daniel Altmaier, Oscar Otte und die Doppel-Spezialisten Julia Lohoff und Fabian Fallert Punkte für das deutsche Team holen. «Wir kämpfen weiter», sagte Kvitova vor dem Duell. «Wir sind nicht die Favoriten hier, aber wir kämpfen um jeden Punkt.»

Die USA hatten gegen Tschechien bereits die beiden ersten Einzel gewonnen und sich auch im Doppel durchgesetzt. Das Team um US-Open-Halbfinalist Tiafoe ist am 2. und 3. Januar zweiter Gegner des deutschen Teams. In sechs Gruppen des gemischten Wettbewerbs kämpfen insgesamt 18 Nationen ums Weiterkommen, der Sieger wird im Finale am 8. Januar ermittelt. Außer in Sydney, wo auch die Endrunde stattfindet, wird in Brisbane und Perth gespielt.

Startseite
ANZEIGE