1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Wintersport
  6. >
  7. Viererbob: Podestplätze für Hafer und Lochner

  8. >

Weltcup in Altenberg

Viererbob: Podestplätze für Hafer und Lochner

Altenberg (dpa) 

Brad Hall hat den erfolgsverwöhnten deutschen Bobfahrern eine Niederlage beim Heimspiel in Altenberg zugefügt. Die Teams von Christoph Hafer und Johannes Lochner mussten sich beim Viererbob-Weltcup mit den Plätzen zwei und drei begnügen.

Von dpa

Christoph Hafer rast mit seinem Viererbob in Altenberg durch den Eiskanal. Foto: Sebastian Kahnert/dpa

Hall hatte nach zwei Läufen mit einer Gesamtfahrzeit von 1:28,44 Minuten neun Hundertstelsekunden Vorsprung auf das Hafer-Team mit dessen Anschiebern Matthias Sommer, Kevin Korona und Tobias Schneider. Lochner, am Samstag Sieger im kleinen Schlitten, hatte mit Georg Fleischhauer, Erec Bruckert und Christian Rasp 0,26 Sekunden Rückstand.

Lokalmatador Francesco Friedrich ließ sich von Thorsten Margis, Alexander Schüller und zu dessen Leistungssport-Abschied ein letztes Mal von Martin Grothkopp anschieben. Nach einem verpatzten ersten Durchgang schob sich der Sachse dank Bestzeit im zweiten Lauf noch auf Rang vier nach vorn. Wegen eines Muskelfaserrisses ist Friedrich derzeit nicht im Vollbesitz seiner Kräfte. 

Startseite
ANZEIGE