1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Usc-muenster
  6. >
  7. USC und WWU Baskets wegen Renovierung am Berg Fidel ausquartiert

  8. >

Volleyball und Basketball

USC und WWU Baskets wegen Renovierung am Berg Fidel ausquartiert

Münster

Weil an der Halle Berg Fidel Renovierungsarbeiten vorgenommen werden, müssen die WWU Baskets, der USC und auch der VC Olympia aktuell ausweichen. Gerade die Volleyballerinnen trifft das in der Saison-Vorbereitung bei aller Notwendigkeit.

Von Wilfried Sprenger

Noch knapp zwei Monate ruht der Trainings- und Wettkampfbetrieb in der Sporthalle Berg Fidel. Umfangreiche Renovierungsarbeiten erfordern von Volley- und Basketballern Umzüge in andere Quartiere. Foto: Jürgen Peperhowe

Am übernächsten Sonntag endet für die Volleyballerinnen des USC Münster die Sommerpause. Wo sie am Tag darauf das Training wieder aufnehmen, muss final noch geklärt werden. Sicher ist, dass dies nicht in der Sporthalle Berg Fidel passiert. Die Spielstätte des Bundesligisten wird aktuell umfangreich renoviert. Nach Auskunft der Stadtverwaltung sind die Arbeiten im Zeitplan und sollen am 17. September abgeschlossen sein. Drei Wochen später bestreiten die Unabhängigen ihr erstes Heimspiel. Damit ist die Zeit der Vorbereitung im Wohnzimmer doch arg reduziert. „Das ist natürlich nicht optimal für uns. Wir hoffen, dass sich die Arbeiten noch beschleunigen lassen“, sagt USC-Vizepräsident Bernd Strauß.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!